DHANYABAD




Der Freundeskreis Nepalhilfe e.V. betreibt seit 1995 zwei Einrichtungen für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche in diesem von Krisen gebeutelten Land. In Zusammenarbeit mit der Regisseurin Ulrike Schmidt und Kamermann Georg Schütte entstand nun eine Dokumentation, die die Arbeit des Vereins vor Ort, sowie das Schicksal zweier ehemaliger Bewohner der Einrichtung skizziert.