NEON - RAUMINSTALLATION




Bei Neon handelte es sich um eine Visual Music Rauminstallation. Der Rezipient sollte durch das Eintreten in die audiovisuelle Räumlichkeit aus dem Jetzt geworfen werden.

Dieses Video dokumentiert diese im Februar 2014 ausgestellte Rauminstallation. Im Fokus der Arbeit standen vier Leuchtstoffröhren, die gleichzeitig treibende Kraft als auch Rahmengeber der Installation waren. Im Raum erfuhr der Betrachter die bewusst gestaltete Wirkung der Röhren im Bezug auf Licht und Klang.

Die Dokumentation gewann im Jahr 2014 den Visual Music Award und wurde im Jahr 2015 auf dem Fresh Minds Festival präsentiert.